http://bibliothekartag2011.de/redaktion/programm/Besondere_Bibliothekstouren.php




Besondere Bibliothekstouren

Internationale Radleraktion: Cycling for Libraries

Zehn Tage dauert die Fahrradtour Cycling for Libraries. Sie beginnt am 28. Mai in Kopenhagen, führt entlang des berühmten Fahrradwegs R1 Berlin-Kopenhagen und endet am 7. Juni mit einem Fahrrad-Korso durch Berlin pünktlich zur Eröffnung des 100. Deutschen Bibliothekartages in Berlin.
100 radelnde Bibliothekare aus vielen Ländern nehmen teil - an der Fahrradtour und an dem bibliothekarischen Fachaustausch entlang der Route.
Auch Sie können dabei sein! Weitere Informationen und Registrierung unter http://www.cyclingforlibraries.org/.

 


OPL on Tour: Eine Exkursion der BIB-Kommission für One-Person Librarians (OPL)

Besichtigung der Bibliothek im Astrophysikalischen Institut Potsdam

Termin: Dienstag, 07.06.2011, 15:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Astrophysikalisches Institut Potsdam, Bibliothek,
An der Sternwarte 16, 14482 Potsdam
Anmeldung und Rückfragen: die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist erforderlich und kann vorgenommen werden bei:
Denise Digrell
Institut für Luft- und Weltraumrecht, Bibliothek
Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln
Telefon: +49 (0)221 4702337
denise.digrell@uni-koeln.de



Workshop der BIB-Kommission für One-Person Librarians (OPL): Konflikt- und Gefahrensituationen in One-Person Libraries

Immer wieder kommt es in Bibliotheken zu Konfliktsituationen, auch in One-Person Libraries. Mitarbeiter wissenschaftlicher Bibliotheken werden von einigen Nutzern beleidigt, bedroht und manchmal sogar angegriffen. In diesem Workshop zeigt Ihnen Dr. Martin Eichhorn, wie OPLs freundliche und friedliche Informations- und Dienstleistungszentren bleiben.

Termin: Mittwoch, 08.06.2011, 10:00 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Der Veranstaltungsort wird über die Homepage der Opl-Kommission http://www.bib-info.de/kommissionen/kopl/veranstaltungen/bibliothekartag-2011.html bekanntgegeben oder können Sie erfragen unter:  stadtbuecherei@stadt-wipperfuerth.de .

Anmeldung und Rückfragen: die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist erforderlich und kann vorgenommen werden bei:
Werner Tussing
Landesamt für Zentrale Dienste (LZD)
Statistisches Amt Saarland, Bibliothek
Virchowstraße 7, 66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 5015901 / Fax: +49 (0)681 5015915
bibliothek.statistik@lzd.saarland.de



OPL on Tour Berlin - Mitte: Eine Exkursion der BIB-Kommission für One-Person Librarians (OPL) und des Berliner OPL-Kreises

Besichtigung von zwei Berliner One-Person Libraries:
- Library and Information Services der Hertie School of Governance
- Stiftung Topographie des Terrors
Im Anschluß daran optionale Rückfahrt zum Tagungsort Estrel Berlin mit dem Schiff.

LEIDER AUSGEBUCHT

Termin: Freitag, 10.06.2011, 09:30 - 13:00 Uhr
Treffpunkt: Hertie School of Governance, Friedrichstraße 180
(S- und U-Bahnhof Friedrichstraße), Empfang/Café im 1. Stock
Anmeldung: eine Anmeldung ist erforderlich und kann über das Online Registrierungsformular vorgenommen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Rückfragen: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Corinna Haas,
Telefon: +49 (0)30 4737291-26,
corinna.haas@ici-berlin.org

 


Zeitungsstadt Berlin - Bis hierhin und wie weiter?

Nach der vormittäglichen Zeitungs-Sitzung "Digitalisierung historischer Zeitungsbestände in Deutschland" wird zu einer Exkursion per Schiff eingeladen.
Mit Wissenschaftlern, Verlegern und Journalisten Berliner Zeitungsverlage wird die Wechselbeziehung von einer gedruckten Zeitung und ihrer Online-Präsentation vorgestellt und erörtert.
Nach einem Zwischenstopp mit Aussteigemöglichkeit am S- und U-Bahnhof Friedrichstraße fährt das Schiff am Regierungsviertel und Hauptbahnhof vorbei in den Westhafen, wo im dortigen Getreidespeicher die Zeitungsabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin besichtigt und praktische Beispiele zu dem am Vormittag Vorgetragenen präsentiert werden.

Termin: Donnerstag, 09.06.2011, 13:30 - 17:00 Uhr
(ca. 16:00 Uhr Zwischenhalt Friedrichstraße mit Möglichkeit zum Aussteigen und individuellem Besuch Grimm-Zentrum, Staatsbibliothek Haus Unter den Linden, etc.)
Treffpunkt: Anleger vor dem Tagungshotel Estrel Berlin, Sonnenallee
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich und kann über das Online Registrierungsformular vorgenommen werden. Die Teilnahme kostet 15 € pro Person.
Rückfragen: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Joachim Zeller,
Telefon: +49 (0)173 3610202
Joachim.Zeller@sbb.spk-berlin.de

NEWS
FOTOS

Unter dem Link http://www.deckbar.de/bib100/ können Sie einige Eindrücke des 100. Deutschen Bibliothekartages anschauen und in Erinnerungen schwelgen.